Hinweise für Vortragende/Vorsitzende

Wir freuen uns, dass Sie als Vortragender, als Sitzungsvorsitzender oder in Doppelfunktion zum Gelingen des Deutschen Krebskongresses 2018 beitragen. Hier haben wir wichtige Informationen für Sie zusammengestellt.

Organisatorisches für Vortragende
  • Sie sind bereits automatisch zum DKK 2018 angemeldet und erhalten ein Kongressticket für den Tag Ihrer Tätigkeit auf dem Kongress. Sie müssen sich nicht separat für den Kongress anmelden.
  • Mit Ihrem persönlichen Link, den Sie in Ihrem Einladungsschreiben finden, können Sie im Referentenportal jederzeit sehen, welche Vorträge in welchen Sitzungen Sie übernommen haben. Alternativ können Sie auch im Online-Programm nach Ihrem Namen suchen.
  • Sofern es Änderungen im Programmablauf gibt und Sie betroffen sind, werden Sie von uns per Mail informiert.
  • Die Erstattung der Reisekosten erfolgt entsprechend der Anreisezonen. Diese finden Sie im folgenden PDF-Dokument.
  • Die Erstattung der Übernachtungskosten ist abhängig von der Einsatzzeit und Dauer Ihrer Tätigkeit auf dem Kongress. Bei Fragen wenden Sie sich gern an Frederike Stumpf.
  • Die erstatteten Leistungen erhalten Sie in Form eines Schecks auf dem DKK 2018 am Kongressschalter „Referenten“ in der Kommunikationshalle (Halle A) des CityCubes Berlin.
Organisatorisches für Vorsitzende

Sie sind bereits automatisch zum DKK 2018 angemeldet und erhalten ein Kongressticket für den Tag Ihrer Tätigkeit auf dem Kongress. Sie müssen sich nicht separat für den Kongress anmelden.

Als Sitzungsvorsitzender sorgen Sie auf dem DKK für eine moderne Kommunikationskultur, indem Sie die interaktiven Programmformate auf dem DKK 2018 unterstützen:

  • Es gibt Sitzungsformate mit TED-Abstimmungen bzw. anderen nichtrepräsentativen Befragungen des Publikums direkt in der Sitzung, zum Beispiel in Oxford-Debatten. Die TED-Funktion ist in der Kongress-App implementiert.
  • Alle Teilnehmer mit Kongress-App können innerhalb einer Sitzung Fragen per App an den Vorsitzenden stellen. Der Vorsitzende hat entsprechende Bildschirmtechnik am Platz, auf der er Fragen lesen und sie dann den Referenten stellen kann.

Es ist erforderlich, dass sich Sitzungsvorsitzende mit den Funktionalitäten der App im Vorfeld des Kongresses bekannt machen. Gegen Ende des Jahres 2017 erhalten sie Informationen zur Handhabung und zum Einsatz dieser Funktionen auf dem DKK 2018. Vor Ort wird es im Bereich der Medienannahme in der Kommunikationshalle (Halle A) einen Bereich geben, an dem Sitzungsvorsitzende die Funktionsweise dieser Funktionen unter Anleitung testen können.