Wie komme ich nach Berlin?

Sie möchten komfortabel, preiswert und umweltfreundlich zum Deutschen Krebskongress 2018 mit der Bahn anreisen? Wir empfehlen Ihnen das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn zum exklusiven Festpreis, deutschlandweit und mit 100 Prozent Ökostrom in allen Fernverkehrszügen. Nutzen Sie die An- und Abreise für sich und verwandeln Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit – zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen.

Hinweis: Aufgrund des Fahrplanwechsels der DB kann dieses Angebot erst ab Mitte Oktober 2017 in Anspruch genommen werden.

Die Lufthansa Group Partner Airlines offerieren ein globales Streckennetz, das alle größeren Metropolen der Welt miteinander verbindet. Als Airline-Partner bieten die Lufthansa Group Partner Airlines vergünstigte Flugpreise und Sonderbedingungen für Teilnehmer, Besucher, Aussteller, geladene Gäste und Angestellte des Deutschen Krebskongresses 2018. Um Ihre Buchung vorzunehmen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link und geben den Zugangscode DEZJDPH in das Feld "Zugang zu Ihrem Lufthansa Angebot" ein. Von dort aus werden Sie direkt auf die Online-Buchungs-Plattform geleitet. Automatisch wird Ihnen der ermäßigte Flugpreis angezeigt. Sollten günstigere Aktionstarife verfügbar sein, werden auch diese automatisch angezeigt.

Wo kann ich übernachten?

Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit der Wedgewood Germany GmbH spezielle Kongresskontingente in diversen Berliner Hotels an. Über folgenden Link gelangen Sie direkt zur Hotelbuchung.

Wie komme ich zum CityCube?

Der 33. Deutsche Krebskongress findet im CityCube der Messe Berlin statt. Der CityCube ist über ausgezeichnete Verkehrsanbindungen bequem zu erreichen. Daneben verfügt die Stadt Berlin über ein unkompliziertes und gut ausgebautes Nahverkehrsnetz. Wir empfehlen Ihnen daher, während Ihres Berlin-Aufenthaltes mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Kongress anzureisen.

Bitte beachten Sie: Der Zugang zum 33. Deutschen Krebskongress erfolgt ausschließlich über den Westeingang des CityCubes (Jafféstraße). Nutzen Sie nicht den CityCube-Eingang am Messedamm. Dieser ist während des Kongresses geschlossen.

Lageplan und Anfahrt CityCube
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Kongress
Ab Flughafen Berlin-Tegel

Buslinie 109 in Richtung Zoologischer Garten bis Haltestelle Charlottenburg, dann umsteigen in S-Bahn-Linie S5 in Richtung Spandau bis Haltestelle Messe Süd. Nutzen Sie dort den Ausgang, der in Fahrtrichtung liegt, um zum Westeingang des CityCubes zu gelangen.

Ab Flughafen Berlin-Schönefeld

Regionalbahn RB14 Richtung Nauen bis Haltestelle Ostbahnhof oder Charlottenburg, dann umsteigen in S-Bahn-Linie S5 in Richtung Spandau bis Haltestelle Messe Süd. Nutzen Sie dort den Ausgang, der in Fahrtrichtung liegt, um zum Westeingang des CityCubes zu gelangen.

Ab Hauptbahnhof/Bahnhof Zoologischer Garten

S-Bahn-Linie S5 in Richtung Spandau bis Haltestelle Messe Süd. Nutzen Sie dort den Ausgang, der in Fahrtrichtung liegt, um zum Westeingang des CityCubes zu gelangen.

Mit dem Auto

Das Leitsystem Messegelände an den A10-Abzweigen Drewitz, Oranienburg, Schönefelder Kreuz und Pankow führt direkt auf die Sternautobahnen A111, A115 (Avus) und A100 zum Autobahndreieck Funkturm zur Ausfahrt Messegelände. Der Zugang zum Kongress erfolgt ausschließlich über den Westeingang des CityCubes (Jafféstraße). Es wird empfohlen, die Parkplätze P17 und P18 zu nutzen.

Mit dem Taxi

Die Taxieinfahrt zum CityCube zweigt von der Jafféstraße ab und führt direkt zum Westeingang des CityCubes. Bitte lassen Sie sich nicht am Eingang Messedamm absetzen – der Eingang ist geschlossen und der Fußweg zum Westeingang weit.